Manhattan Transfer

Manhattan Transfer

Episode Nummer 9: "Ulle"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ich unterhalte mich mit meinem Kollegen und alten Weggefährten Alexander Heflik über meine Jan Ullrich Biografie "Ulle", die am 7.6. im Delius Klasing Verlag erschienen ist.

Manhattan Transfer 8: Joshua Cohens "Witz"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Joshua Cohen ist unbestritten eine der aufregendsten und originellsten jungen Stimmen der US Literatur. Seine Romane „Buch der Zahlen“ und „Auftrag für die Moving Kings“ waren in Deutschland bereits durchschlagende Erfolge, sein neuestes Buch „The Netanyahus“ wurde vom Wall Street Journal zum besten Buch des Jahres 2021 gewählt.

Wir beschäftigen uns aber mit Cohen, weil sein 2010 erschienenes Magnum Opus „Witz“ am 1. Februar in Deutschland erschienen ist. Es ist ein ausuferndes Buch von weitreichender Ambition, ein großes Postmodernes Epos, das nicht weniger beansprucht als die jüdisch-amerikanische Literatur auf ein neues Fundament zu stellen.

Wir fanden das Buch so gelungen und gleichzeitig so wichtig, dass wir ihm eine Doppelepisode gewidmet haben.

Im ersten Teil sprechen wir mit seiner deutschen Lektorin Sabine Baumann, die uns kenntnisreich und leidenschaftlich in die Welt von Joshua Cohen einführt.

Im zweiten Teil sprechen wir mit Cohen selbst, den wir zu einem wunderbaren Gespräch in seiner Loft in SoHo getroffen haben.

Der zweite Teil ist im amerikanischen Original belassen.

Folge 6: Wahlen in New York und Virginia und das Reizthema CRT

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die USA haben zum ersten Mal gewählt seit Joe Biden Präsident ist. In New York wurde erwartungsgemäß der schwarze Ex-Cop Eric Adams Bürgermeister, bei der Gouverneurswahl von Virginia bekam die Partei des Präsidenten hingegen einen bitteren Denkzettel verpasst.

In der neuen Folge von Manhattan Transfer analysieren wir die beiden Wahlen und beleuchten einen Begriff, der dabei eine zentrale Rolle spielte. Critical Race Theory ist das neue Reizwort im amerikanischen Kulturkampf und wird benutzt um Angst vor der vermeintlichen Übergriffigkeit linker Ideologen schürt. Wir haben uns gefragt, was dieser Begriff den wirklich bezeichnet.

Ausserdem: Ein Besuch bei der Werkschau von Jasper Johns im Whitney Museum in New York.

Folge 5: New York City vor der Wahl

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die COVID Krise hat die Stadt New York vor enorme Herausforderungen gestellt. Die Stadtkasse ist leer, die soziale und rassischen Spannungen steigen, die Mordrate wächst und die Infrastruktur zerfällt.

Die anstehende Bürgermeisterwahl, gilt deshalb als die entscheidendste seit Jahrzehnten. In Folge 5 sprechen wir deshalb über die Kandidaten und ihre Vision und über ungewisse Zukunft, der wichtigsten Metropole der USA.

Weitere Themen: Deutsch-Amerikanischer Freundschaftstag in Frankfurt

hr-Serie "Dichtung und Wahrheit" - wie HipHop nach Deutschland kam

Folge 4: Ein trauriges Jubiläum - 20 Jahre 9/11

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In Folge 4 von Manhattan Transfer blicken wir auf 20 Jahre 9/11, die Anschläge auf das World Trade Center und die Folgen. Als Zeitzeugen berichten Abe Fraijndlich (Fotograf), Helaina Hovitz (damals Schülerin), Mario Lohninger (Koch) und Helmut Fricke (Fotograf)

Manhattan Transfer Nummer 2

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Sebastian und Christian outen sich als Fans von Amerikas kleinster und bekanntester Sex-Therapeutin: Dr. Ruth Westheimer. Sebastian hat das "Frankfurter Mädsche" zum Interview getroffen. Warum Washington Heights früher mal Frankfurt-on-the-Hudson hieß, wird in dieser Folge ebenso erklärt wie der Weg zum nächsten Strand. Für 2 Dollar mit der U-Bahn.

Über diesen Podcast

Der Amerika-Podcast aus New York. Da ist alles drin.

von und mit Christian Arndt & Sebastian Moll

Abonnieren

Follow us